Breaking News
Home / Hockey / Schweizer Spieler in National Hockey League NHL: Boxplay-Eishockey-Talk #11 – 2018/19

Schweizer Spieler in National Hockey League NHL: Boxplay-Eishockey-Talk #11 – 2018/19

Bis 2022 hat Teleclub die Rechte erworben, um NHL Spiele zu übertragen. Nach rund 60 Spielen machen wir bei „Boxplay“ eine Zwischenbilanz der Schweizer in der NHL: 18 Schweizer Spieler versuchten anfangs Saison, sich in der besten Eishockey-Liga der Welt zu etablieren. Was kam dabei raus?
Nico Hischier, der Erstrundendraft, versucht trotz einer schwachen Saison der New Jersey Devils seine Leistung vom vergangenen Jahr zu bestätigen. Roman Josi gehört inzwischen zu den All-Stars in der NHL und Nino Niederreiter erlebt durch seinen überraschenden Wechsel von den Minnesota Wild zu den Carolina Hurricanes einen weiteren Karrierefrühling. Timo Meier startet bei den San Jose Sharks durch. Es bleiben aber noch 13 weitere Schweizer Spieler, von Vincent Praplan über Sven Bärtschi bis hin zu Yannick Rathgeb.
Wie schwierig ist es, sich in der NHL zu etablieren und gibt es den Moment überhaupt, wo man sagen kann: “Jetzt habe ich es endgültig geschafft!” Luca Sbisa würde diese Frage wohl dementieren.
Wir diskutieren in dieser Boxplay-Sendung mit dem Spieleragent Gaetan Voisard (Nico Hischier/Jonas Siegenthaler) und den beiden Eishockeyjournalisten mit Spezialgebiet NHL, Kristian Kapp (Tagesanzeiger) und Adrian Bürgler (Watson) über den Stellenwert der Schweizer Spieler in der NHL.

+++ Social +++

+++ Website +++

About admin

Check Also

KNEE HOCKEY SEASON 3 – GAME 1 – LIGHTNING / SENATORS / RED WINGS – QUINNBOYSTV

FINALLY BACK FOR MORE KNEE HOCKEY GAAAAAAAMES!!!! SEASON 3 IS UPON US AND WE ARE …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *